Simulator_final.jpeg

Der Airbus A320 Simulator

Unser Simulator ist laut Aussage eines Piloten, der regelmässig auf diesem Simulator fliegt, einer der besten A320-Simulatoren im Non-Certified-Bereich in Europa. Ausserdem ist es der einzige in der ganzen Nordwestschweiz.

Es sind absolut keine Vorkenntnisse nötig. Unser Instruktor wird Ihnen in einem Briefing vor dem Flug alle für den Flug wichtigen Instrumente erklären. Egal, ob Sie den Airbus manuell fliegen oder nach einem Flugplan von A nach B fliegen wollen, alles ist möglich. Es sind ca. 24’000 Flugplätze auf der ganzen Welt im System verfügbar.

Sie bestimmen das Flugprogramm. Sie wählen das Wetter und die Tageszeit. Ob Landung auf einem grossen Flugplatz bei Nacht oder eine Instrumenten-Landung bei Gewittersturm mit schlechter Sicht und Turbulenzen. Alles kann simuliert werden. Machen Sie einen Flug über die Alpen von Basel nach Mailand oder von Genf nach Nizza. Eine besondere Herausforderung ist auch immer wieder eine Landung auf dem alten Flughafen Hong Kong Kai Tak.

Vielleicht interessiert es Sie auch, wie ein Airliner für einen Flug vorbereitet wird. Vom „Cold and Dark“Status können alle Systeme nach Checklisten hochgefahren werden, bis das Flugzeug „Ready for Takeoff“ ist. Die Programmierung des Flight Management Computers oder die Navigation mit VOR / NDB kann ebenfalls erklärt werden.

Bisher beispiellos war die Prioritätensetzung zugunsten der von Flugsteuerungscomputern errechneten Steuersignale gegenüber den Steuereingaben der Piloten. So wurden erstmals Steuerbefehle, die von den Computern als unsinnig disqualifiziert wurden, nicht an die Steuerflächen weitergeleitet.


 

Einige technische Angaben zu unserem Simulator :

Unser Simulator Ist ein 1:1 Nachbau des A320-Cockpits mit allen voll funktionsfähigen Instrumenten, welche für den Flug benötigt werden. Der Simulator verfügt über 3 60-Zoll-Bildschirme mit sehr detaillierter Grafik zur Darstellung der Aussenwelt. 3 Hochleistungs-Computer berechnen die Flugphysik, die Instrumenten-Darstellung und die Bedienungs-Elemente.
Mit einer Instructor Station kann das Wetter gewählt werden. Das Flugzeug kann auf der ganzen Welt auf einem Flughafen positioniert werden, die Flugparameter können verändert werden und alle erdenklichen Notfälle wie Ausfall von Instrumenten und Triebwerken können simuliert werden. Für den richtigen Sound sorgt ein Surround Lautsprecher-System.
Der Simulator ist aus Platz- und Kosten-Gründen nicht auf einer beweglichen Plattform installiert. Wegen der sehr aufwendigen Grafik entsteht jedoch trotzdem der Eindruck, dass sich das Cockpit bewegt.

 

Der Robinson R22 Simulator

Robinson%20R22_edited.jpg

Unser Simulator ist ein 1:1 Nachbau der R22 Kanzel mit allen voll funktionsfähigen Instrumenten und der gesamten Steuerungsmechanik im Originalzustand!

Die Kanzel ist auf einer beweglichen Plattform installiert was das herausfordernde Fliegen eines Helikopters äusserst realistisch macht - man vergisst förmlich, dass man in einem Simulator fliegt.

Die Fluggeräusche sind im Simulator des Robinson R22 ebenfalls perfekt nachgebildet und Visualisierung wird 3 HD-Projektoren garantiert beste bester Qualität der Darstellung des Flugbildes.

Sie bestimmen das Flugprogramm. Sie wählen das Wetter und die Tageszeit. Ob Landung auf einem Flugplatz, einem Hochhausdach oder in einem Fussballstadion. Alles kann simuliert werden.

 

Highlights unserer Simulatoren

Realistische Flugsimulatoren in denen auch Profis trainieren

Mehr als 24'000 Destinationen zur Auswahl

Wählbare Wetter- und Tageszeit- Szenarien

Live ATC Sprechfunk und Navigation

Instrumentenanflüge oder nach Sicht 

Sie fliegen als Pilot oder Kapitän

Helikopter auf beweglicher Plattform